It takes two

  • It Takes Two im Deutschen Theater München

  • It Takes Two im Deutschen Theater München

© Jan Frankl, Julia Diedrich
Das Deutsche Theater München präsentiert

It takes two
Die schönsten Musical-Duette
Mit Thomas Borchert und Navina Heyne

Samstag, 15.09.2018 im Silbersaal,
Zusatztermin wegen großer Nachfrage: Sonntag, 16.09.2018

20:00 Uhr
19:30 Uhr
1 Stunde 50 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)
im Silbersaal ab 37,00 €
ggf. inkl. MwSt. und zzgl. Servicegebühren

DIE SCHÖNSTEN MUSICAL-DUETTE IN EINER SHOW

Wenn diese zwei singen, dann freut sich nicht nur der Dritte, sondern jeder Zuhörer im Saal. Denn: Es braucht zwei, um sich zu streiten, es braucht zwei, um sich zu verbünden, es braucht zwei, um sich zu lieben! Und zwei braucht es auch für eine große Musical-Nummer! Thomas Borchert und Navina Heyne begeisterten das Publikum bereits gemeinsam im Musical „Luther – Rebell Gottes“. Im intimen Rahmen des historischen Silbersaals bringen die beiden nun die romantischsten, spannendsten und lustigsten Duette, welche die Musicalwelt zu bieten hat, auf die Bühne. Pur und echt, begleitet von einem Pianisten am Flügel. Die Besucher erwartet ein ebenso außergewöhnlicher wie persönlicher Abend mit zwei großartigen Protagonisten und unzähligen Ohrwurm-Hits wie „Totale Finsternis“ (Tanz der Vampire), „Dangerous Games“ (Jekyll & Hyde), „Time Of My Life“ (Dirty Dancing) und viele mehr.

WEITERE PROGRAMME MIT THOMAS BORCHERT

Thomas Borchert ist 2018 aber erneut auch mit seinen erfolgreichen Solo-Programmen Borchert Beflügelt und Beflügelte Weihnachten im Silbersaal zu Gast.

Biographie

Thomas Borchert Deutsches Theater München

Thomas Borchert

Er ist einer der wohl bedeutendsten Musicalstars im deutschsprachigen Raum. Der Broadway-Komponist Frank Wildhorn schrieb sogar eigens für ihn das Musical „Der Graf von Monte Cristo“. mehr

Navina Heyne Deutsches Theater München

Navina Heyne

Navina Heyne absolvierte ihre Ausbildung an der Theaterakademie August Everding in München. Im Musical „Luther – Rebell Gottes“ spielte sie an der Seite von Thomas Borchert Luthers Frau Katharina. mehr