Bonnie Tyler

  • Bonnie Tyler im Deutschen Theater München

  • Bonnie Tyler im Deutschen Theater München

  • Bonnie Tyler im Deutschen Theater München

  • Bonnie Tyler im Deutschen Theater München

  • Bonnie Tyler im Deutschen Theater München

  •  
© COFO, Christian Maislinger
Das Deutsche Theater München präsentiert eine Veranstaltung des Concertbüros Oliver Forster.

Bonnie Tyler
40 Years It´s A Heartache Tour 2018

abge- laufen

02.04.2018 Der Termin liegt in der Vergangenheit

19:30 Uhr
eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
ab 44,00 €
ggf. inkl. MwSt. und zzgl. Servicegebühren

Bonnie Tyler geht auf große Jubiläums-Tournee

Seit mehr als 40 Jahren begeistert Bonnie Tyler ihre Fans mit ihrer unverkennbaren heiseren Stimme, produzierte 16 Alben und rund 80 Singles und verkaufte mehr als 100 Millionen Platten. Bonnie Tyler ist international die „First Lady der Rock Musik“. „Total Eclipse Of The Heart“ brach 2017 neue Downloadrekorde in den USA.

Alle ihre Hits

Die Rockröhre der 80er Jahre spielt live mit Band alle ihre Welterfolge, darunter so bekannte Nummern wie ihr erster großer Erfolg „Lost In France“, aber natürlich auch ihre drei berühmtesten Songs „It’s A Heartache“, „Total Eclipse Of The Heart“ und „Holding Out For A Hero“ aus dem Soundtrack „Footloose“, der im übrigen neben vielen weiteren auch als Soundtrack für die „Shrek“-Film Reihe benutzt wurde. Diese drei Hits gehören zu den meistverkauften Singles aller Zeiten, mit einem Umsatz von über sechs Millionen Einheiten.

Unverkennbare Stimme

Die Künstlerin mit ihrer einzigartigen rauchigen Reibeisenstimme ist wie ein guter Wein, je älter, desto besser, unverwechselbar und unvergesslich. 1977 wurde ihr von ihrem Arzt nach einer Operation sechs Wochen Sprechverbot verordnet, sie hielt sich nicht daran, und bekam die Stimme, die künftig ihr Markenzeichen werden sollte.

Biographie

Bonnie Tyler wurde 1984 für drei Grammy Awards, 1984 und 1986 zweimal für den Brit Award nominiert und vertrat 2013 mit ihrer Single „Believe in Me“ aus ihrem aktuellen Album „Rocks & Honey“ das Vereinigte Königreich beim Eurovision Song Contest. mehr

Pressestimmen

  • „Die Frau hat Power und sie hat gute Laune... Ein Konzert des Jahres.“ Wiener Standard
  • „Tosender Schlussapplaus..., viele Hits und ein symphatischer, gut gelaunter Star“ Neues Volksblatt
  • „Die gebürtige Waliserin strotz vor Energie... Ihre Stimme schöpft Seele aus dem Rauchigen“ „Bonnie Tyler ist da. Und sie macht ihren Leuten das Feiern nicht schwer.““ Salzburger Nachrichten
Sharron Levy im Deutschen Theater München

Sharron Levy - eine kraftvolle Singer/Songwriterin - ist bekannt dafür, mit ihrer Liveband richtig abzurocken und leidenschaftliche Performances abzuliefern. Geboren in Israel und aufgewachsen in England, hat sie sich mittlerweile in Salzburg niedergelassen. 2010 nahm sie an der ersten "The Voice of Germany" Staffel teil, wo sich Sharron bis ins Halbfinale kämpfte. Gemeinsam mit Ihrem TV-Coach NENA gelangen ihr tolle Erfolge mit Ihrem eigenen Song "Drowning" und der Coverversion von "Somebody That I Used to Know" mit der sie Platz 26 der Deutschen Charts erreichte. Von 2012 bis 2016 war Sharron als Support Act von Nena auf langer Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. 2013 erschien Sharrons Debutalbum "Rough_Ready" und wurde von Nenas eigenen Plattenlabel "Laug & Peas" veröffentlicht. Es folgte die Single "Punk Thursday", welche auf Levys zweitem Album zu finden sein wird. Die Veröffentlichung von Sharron Levys zweitem Studioalbum ist für April 2018 geplant, ebenso ein "Live & Akustisch" Album mit Songs aus dem ersten sowie dem neuen Album.

Die Rockröhre präsentierte ihre drei größten Hits beim "Schlagerboom" 2017. mehr