Ball der Sterne

  • Ball der Sterne im Deutschen Theater München

  • Ball der Sterne im Deutschen Theater München

  • Ball der Sterne im Deutschen Theater München

  • Ball der Sterne im Deutschen Theater München

  • Ball der Sterne im Deutschen Theater München

  • Ball der Sterne im Deutschen Theater München

  • Ball der Sterne im Deutschen Theater München

  • Ball der Sterne im Deutschen Theater München

  • Ball der Sterne im Deutschen Theater München

  • Ball der Sterne im Deutschen Theater München

  • Ball der Sterne im Deutschen Theater München

  •  
© Krautbauer, Thomas Sgodda
Das Deutsche Theater München präsentiert

Ball der Sterne

abge- laufen

Samstag, 27.01.2018 Der Termin liegt in der Vergangenheit

19:00 Uhr
20:00 Uhr
03:00 Uhr
Orchester Hugo Strasser, Da Capo
elegante Abendgarderobe
ab € 29,00
ggf. inkl. MwSt. und zzgl. Servicegebühren

 

Tickets für den BALL DER STERNE 2019 

 

GLANZPUNKT AM MÜNCHNER BALLHIMMEL

Der BALL DER STERNE setzt auch 2018 einen glanzvollen Höhepunkt der Ballsaison. In kurzer Zeit hat sich dieser neue Ball seit der Wiedereröffnung des Theaters 2014 zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Denn hier können die Gäste nicht nur zu den Walzerklängen eines großen Orchesters übers Parkett schweben. Die Münchner Symphoniker gestalten mit den zwei jungen Solisten Camille Schnoor (Sopran) und Lucian Krasznec (Tenor) auch eine wundervolle Konzerteinlage, die diesen Abend mit bekannten Melodien aus Oper, Operette und Musical zu einem einzigartigen Erlebnis werden lässt.

SWING VOM ORCHESTER HUGO STRASSER

Getanzt wird aber nicht natürlich auch 2018 nicht nur Walzer. Denn mit dabei ist auch wieder das Orchester Hugo Strasser unter der Leitung von Heinrich Haas, der von Strasser selbst noch als sein Nachfolger bestimmt wurde. Der legendäre Bandleader des bekanntesten deutschen Tanzorchesters starb 2016 kurz nachdem er beim BALL DER STERNE einen seiner letzten Auftritte absolviert hatte. Der Ball ist daher auch eine Erinnerung an Hugo Strasser, der die Ballsaison des Deutschen Theaters in über 50 Jahren wie kein anderer geprägt hat.

Ball der Sterne im Deutschen Theater München

Andreas Schüller

Eine der ersten wichtigen Stationen in der Laufbahn von Andreas Schüller waren die Salzburger Festspiele, für die der gebürtige Berliner fünf Jahre lang tätig war. Seither dirigierte er in unzähligen nationalen und internationalen Opernhäusern berühmte Werke wie „Zauberflöte“, „Figaro“, „Entführung aus dem Serail“, „Carmen“ und viele mehr. Seit der Saison 2013/14 ist Schüller Chefdirigent der Staatsoperette Dresden... mehr

Lucian Krasznec im Deutschen Theater München

Lucian Krasznec (Tenor)

Lied- und Meisterkurse bei der Richard Strauss-Gesellschaft führten Lucian Krasznec im Rahmen seines Studiums erstmals nach München. Nach zahlreichen Engagements unter anderem an der Frankfurter Oper und bei den Salzburger Festspielen ist er seit der Spielzeit 2016/2017 nun Mitglied im Ensemble des Staatstheaters am Gärtnerplatz... mehr

Camille Schnoor im Deutschen Theater München

Camille Schnoor (Sopran)

Camille Schnoor absolvierte mit Erfolg ein Studium als Konzertpianistin bevor sie begann, Gesang zu studieren. Neben zahlreichen internationalen Engagements gewann sie 2013 den ersten Preis, den Publikumspreis und den Orchesterpreis beim „Internationalen Gesangswettbewerb Vokal genial“ der Konzertgesellschaft München e. V. in Zusammenarbeit mit dem Münchner Rundfunkorchester. Seit der Spielzeit 2016/2017 ist Camille Schnoor festes Mitglied am Staatstheater am Gärtnerplatz... mehr

Marion Rüb Deutsches Theater München

MARION RÜB

Sie begleitet den BALL DER STERNE schon seit seiner Geburtsstunde. Und auch bei der vierten Ausgabe der glanzvollen Gala wird Marion Rüb als Moderatorin die Gäste gewohnt charmant und mit viel Witz durch den Abend und das Programm führen.

Mitreißende Tanzmusik, grandiose Orchesterklänge und bezaubernde Solisten! mehr
Moderatorin Marion Rüb hat spannende Fragen für euch – hättet ihrs gewusst? mehr