Das Theater

  • Deutsches Theater Bühne München

  • Deutsches Theater von Bühne

  • Foyer Front Deutsches Theater München

  • Foyer Seite Deutsches Theater München

  • Bar Deutsches Theater München

  •  
© Robert Götzfried, Deutsches Theater München

Theater

Das Deutsche Theater ist wieder zu Hause angekommen – im Herzen der Stadt in der Schwanthalerstraße. Nach fünfjähriger Sanierung, in der der Spielbetrieb in das Theaterzelt in Fröttmaning ausgelagert wurde, erstrahlt das Haus seit der Wiedereröffnung im Januar 2014 in neuem Glanz.

Der Theatersaal

Der Theatersaal präsentiert sich als „Lady in Red“ in leuchtendem Rot. Das Highlight: die geschwungenen Lichtbänder an der Saaldecke, die dem geschichtsträchtigen Saal ein modernes Flair verleihen. Im Parkett ist ab Reihe 7 jede ungerade Reihe erhöht, ab Reihe 19 ist jede Reihe erhöht. Zusätzlich ist die Reihe 4 ebenfalls erhöht. Zudem ist der Saal im Parkett und im Balkon mit einer Induktionsanlage ausgestattet, um auch hörgeschädigten Besuchern perfekten Theatergenuss zu bieten.

Foyer & Lounge

Das Foyer empfängt Sie mit seinem offenen und weitläufigen Ambiente. Elegante weiße Säulen und ein heller Boden sorgen für ein modernes Ambiente, kontrastierende rote Ledersitze laden zum Verweilen ein. Ein ausgeklügeltes Beleuchtungssystem taucht das Foyer in unterschiedliche Farben - immer abgestimmt auf das aktuelle Programm. Hier können sich die Besucher schon vor Showbeginn mit einem Glas Sekt auf einen unterhaltsamen Theaterabend einstimmen. Getränke gibt es an der Foyerbar, die sich am Ende des Raumes befindet. Auch in der Pause können sich die Gäste hier mit Snacks und Drinks für die zweite Hälfte des Programms stärken. Weitere Bars befinden sich im Parkett links und rechts sowie auf den Seitenbalkonen. Eine kleine Lounge mit eigener Bar unterhalb des Foyers kann auf Anfrage auch für geschlossene kleinere Gruppen reserviert werden.