Pressedienst zu Saloon

CIRQUE ÉLOIZE
Saloon

13.06. - 16.06.2019

AB IN DEN WILDEN WESTEN

Der legendäre Cirque Éloize kommt 2019 gleich mit zwei seiner außergewöhnlichen Shows ans Deutsche Theater. Und wie in Hotel, das am Deutschen Theater zuvor seine Münchenpremiere erlebt, verwandeln die Künstler in Saloon einen außergewöhnlichen Ort in ihren ganz eigenen Spielplatz. Solche artistischen Höhenflüge hat der Wilden Westen noch nie erlebt! Schwingen Sie die Türen auf und genießen Sie mit diesem musikalischen und akrobatischen Abenteuer einen Spaß für die ganze Familie. Die Bühne sprudelt und die elf hochkarätigen Darsteller begeistern mit ansteckender Energie und körperlichen Meisterleistungen.

ORT DER UNBEGRENZTEN MÖGLICHKEITEN

„Die Show wurde von unserer blühenden Kraft inspiriert, der gleichen Stärke, die uns seit fast 25 Jahren motiviert. Wir bedienen uns bei der Welt des Wilden Westens, mit der wir so viel gemeinsam haben: wie beispielsweise ein grundlegendes Engagement für den Fortschritt, Härte und den Überlebensinstinkt“, so Jeannot Painchaud, Präsident und künstlerischer Leiter des Cirque Éloize und Kreativdirektor von Saloon. „Der Saloon ist ein wunderbarer Spielplatz für künstlerische Erkundungsarbeit. Es ist auch ein Ort der unbegrenzten Möglichkeiten, der uns dazu gebracht hat, etwas anderes auszuprobieren. Die Show kombiniert die körperliche Energie der Akrobatik mit der Poesie des theatralischen Ansatzes, unterbrochen von Humor und begleitet von erstaunlicher Live-Musik. Unser Saloon ist hell, lustig und musikalisch.“

COUNTRY-MUSIK UND VIEL HUMOR

Saloon ist die erste Zusammenarbeit zwischen dem Cirque Éloize und dem musikalischen Leiter der Show, dem berühmten kanadischen Komponisten Eloi Painchaud (Louis Cyr, La guerre des tuques 3D). Für Saloon mixt er Country-Extrakte (Patsy Cline und Johnny Cash) mit festlicheren, volkstümlich inspirierten Kompositionen. Es gibt vier Musiker und Sänger auf der Bühne und auch alle anderen Künstler singen oder spielen Instrumente. Regisseur Emmanuel Guillaume hat eine akrobatische Komödie mit hochkarätigen, multidisziplinären Künstlern zusammengestellt, die mit Ausgelassenheit und Humor auftreten: „Saloon ist eine Einladung zur Party, ein fruchtbarer Boden für Emotionen, auf dem alles erlaubt ist. Es ist auch ein Treffen von unterschiedlichen Kunstformen, die bereits damals zum reichen Erbe dieses mythischen Ortes gehörten", sagt er.

Von 4. bis 12. Juni feiert der Cirque Éloize mit seinem Programm Hotel München-Premiere.

Nutzungsbedingungen

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, bitte bestätigen Sie vor dem Download der gewünschten Datei, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen akzeptieren. Ohne die Zustimmung ist ein Download des Materials leider nicht möglich.

Pressefotos

Pressekontakt

Pressematerial

Pressemitteilung