Pressedienst zu Boybands forever

10. bis 14. Oktober 2018

THE BOYS ARE BACK IN TOWN

Nach der umjubelten Uraufführung im vergangenen Jahr kehrt die Show Boybands Forever zurück ans Deutsche Theater. Im Oktober heißt es: The Boys Are Back In Town! Ob New Kids on the Block, Take That, Backstreet Boys oder One Direction – nichts polarisiert und fasziniert so sehr wie Boybands. Seit Generationen verkaufen sie weltweit Millionen Tonträger und brechen mindestens ebenso viele Herzen. Riesenerfolge, Massenhysterien, ungebrochene Begeisterung und unsterbliche Popsongs. Boybands Forever nimmt die Besucher mit auf eine aufregende Welt- und Zeitreise, entfacht das Boyband-Feuer neu und vereint die besten Songs in einer großartigen Live-Show. 

TÖCHTER TAUCHEN IN DIE JUGEND IHRER MÜTTER EIN

Boybands Forever ist eine Musical-Show, die uns das Phänomen und sein Erfolgsgeheimnis ergründen lässt – Step by Step und Hit für Hit. Zusammen mit unserer erstklassigen Cast begeben wir uns auf eine spannende Rundreise durch die Jahrzehnte, über die Kontinente und erfahren alles über die Essenz der ultimativen Boyband. Was ist es, was diesen Zauber ausmacht, die Emotionen auslöst? Welche Rolle spielen die Charaktere, die Outfits, die Videos? Die Neugierigen werden verstehen, die Töchter die Jugend ihrer Mütter nachempfinden und die Fans dürfen endlich mal wieder Fan sein: Zwei Stunden voller perfekter Choreografie, beeindruckender Dancemoves und cooler Styles, aber auch viel Spaß, Selbstironie und vor allem einzigartiger Melodien mit den so besonderen Gesangsharmonien. 

HOCHKARÄTIGES KREATIVTEAM

Für Buch und Regie der Show Boybands Forever zeichnet mit Thomas Hermanns einer der bekanntesten Moderatoren und Comedians der Republik verantwortlich. Für die künstlerische Umsetzung konnte Marvin A. Smith für die Choreografien gewonnen werden. Er gilt als internationaler Fachmann in dieser Sparte, arbeitete mit Weltstars wie Michael Jackson, En Vogue, Donna Summer oder Anastacia und hat sich mittlerweile auch in Deutschland, nicht zuletzt durch seine Arbeit mit Helene Fischer, einen Namen gemacht. Die musikalische Leitung für Boybands Forever hat Christoph Papendieck übernommen. Er gehört als musikalischer Direktor ebenfalls zum Kreativteam von Helene Fischer, ist aber auch Produzent, Songwriter und international gefragter Live-Musiker u.a. als Keyboarder für Tom Jones. Für den Roten Faden durch die Show sorgt in den ersten Shows erneut Comedian Ole Lehmann als Moderator, der diese Aufgabe bereits bei der Uraufführung mit Bravour meisterte. Für einige Vorstellungen übernimmt dann mit Gayle Tufts die laut Spiegel „beste Entertainerin der deutschen Comedyszene“ diese Aufgabe. Auch sie wird mit dem Publikum die wilde, aber auch merkwürdige Welt der Boybands feiern – mit einer Bestandsaufnahme und einem Rückblick auf die besten Momente und schönsten Songs und das mit einem verschmitzten Lächeln.

Zusammen mit einer erstklassigen Band und Cast werden bei Boybands Forever all die großen Hits der wichtigsten Boybands präsentiert: Mit den Hits der Backstreet Boys, Take That, East 17, New Kids on the Block, Boyzone, N´Sync und One Direction. 

DIE SHOW FÜR DEN PERFEKTEN MÄDELSABEND

Die fünf Protagonisten der Show werden nicht nur die weiblichen Fans verzücken. Und natürlich bringen die fünf Charaktere – der Schwiegersohn John, der süße Sascha, der sportliche Rik, der dramatische Lucian und der namenlose Fünfte – neben ihren außergewöhnlichen Stimmen auch so einiges fürs Auge mit.

Boybands Forever ist die Musical-Show für einen perfekten Mädelsabend – oder um einfach zusammen mit seinen Liebsten in die wilde Jugendzeit zurückzublicken. Ob mit der alten Clique, der besten Freundin von damals, mit der eigenen Tochter oder dem Ehemann. Auf jeden Fall mit einem Prosecco und dem Fan-Shirt Ihrer liebsten Boyband – für einen unvergesslichen Abend wieder 17 sein!

Nutzungsbedingungen

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, bitte bestätigen Sie vor dem Download der gewünschten Datei, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen akzeptieren. Ohne die Zustimmung ist ein Download des Materials leider nicht möglich.

Pressefotos

  • Keyvisual
    Download
  • Von rechts: Sweetheart Sascha“ Robbie Culley, „Bad Boy Lucian“ David Lei Brandt, „Sunshine John“ Josh Randall, „Fitboy Rik“ Christopher Haul und „Der Fünfte“ Hector Mitchell-Turner© Kai Heimberg
    Download
  • "Sweetheart Sascha": Robbie Culley© Kai Heimberg
    Download
  • "Sweetheart Sascha": Robbie Culley© Kai Heimberg
    Download
  • "Sunshine John": Josh Randall © Kai Heimberg
    Download
  • "Sunshine John": Josh Randall © Kai Heimberg
    Download
  • "Bad Boy Lucian": David Lei Brandt© Kai Heimberg
    Download
  • "Bad Boy Lucian": David Lei Brandt© Kai Heimberg
    Download
  • "Fitboy Rik": Christopher-Haul© Kai Heimberg
    Download
  • "Fitboy Rik": Christopher-Haul© Kai Heimberg
    Download
  • "Der Fünfte": Hector Mitchell Turner© Kai Heimberg
    Download
  • "Der Fünfte": Hector Mitchell Turner© Kai Heimberg
    Download
  • Thomas Hermanns© Max Kohr
    Download
  • Caught in the Act 2017 im Silbersaal des Deutschen Theaters (von links): Bastiaan Ragas, Eloy de Jong und Lee Baxter © Thomas Sgodda
    Download
  • BOYBANDS FOREVER mit Caught in the Act bei der Prmiere 2017 im Deutschen Theater© Thomas Sgodda
    Download
  • BOYBANDS FOREVER mit Caught in the Act © Thomas Sgodda
    Download
  • © Holger Fichtner
    Download
  • © Holger Fichtner
    Download
  • © Holger Fichtner
    Download
  • © Holger Fichtner
    Download
  • © Holger Fichtner
    Download
  • © Holger Fichtner
    Download
  • © Holger Fichtner
    Download
  • © Holger Fichtner
    Download
  • © Holger Fichtner
    Download
  • © Holger Fichtner
    Download

Pressekontakt

Tel.: 089/55 234 250
Fax: 089/55 234 251
Schreiben Sie uns:
pressestelle@deutsches-theater.de