News aus dem Deutschen Theater

  • Carmen Bayer, Clarissa Käfer und Werner Steer

  • Corinna Binzer und Sepp Schauer

  • Auf der Premierenfeier

  • Auf der Premierenfeier

  • Auf der Premierenfeier

  • Auf der Premierenfeier

  • Florian Hüttner

  • Nicola Tiggeler mit ihren Kindern Nelson und Tiffany

  • Otto und Shirley Retzer

  • Ralph Siegel mit Laura Käfer

  • Beim Schlussapplaus

  • Beim Schlussapplaus

  • Beim Schlussapplaus

  • Beim Schlussapplaus

  • Veronika von Quast

  •  
© Helmut Swoboda, Ingrid Grossmann

Der letzte Tanz 2018

„Mein Baby“ gehört zu mir und „Ich habe eine Wassermelone“ getragen. Sätze aus Dirty Dancing, die wie der gleichnamige Film längst Kult sind. Und die natürlich auch in der fulminanten Bühnenadaption, die am Mittwochabend Premiere feierte, nicht fehlen dürfen. Ebensowenig wie Johnnys Aussage: „Ich tanze immer den letzten Tanz der Saison.“ Im Deutschen Theater stimmt der im doppelten Sinn. Denn mit dem Gastspiel von Dirty Dancing endet die Theatersaison 2018 und startet gleichzeitig auch die Spielzeit 2019. Bis 13. Januar ist die Produktion zu sehen. Für die meisten Vorstellungen gibt es schon jetzt nur noch wenige Restkarten. 

Dirty Dancing – Premiere 2019 from Deutsches Theater München on Vimeo.

Zur Premiere waren auch zahlreiche prominente Fans wie Michaela May gekommen, um in Erinnerungen zu schwelgen. „Der Film war für uns alle ein Highlight. Kann man immer wieder sehen! Die Musik ist toll und regt an, selber zu tanzen.“ Und Kollegin Corinna Binzer erzählt: „Ich liebe diesen Film, ich liebe diese Geschichte. Ich glaube, ich könnte ihn mitsynchronisieren. Unser erstes gemeinsames Lied bei unserem ersten öffentlichen Auftritt war ,Time of my Life‘. Würde ich mich heute nicht mehr trauen, aber das war eine ganz spontane Sache und deswegen bleibt es gut in Erinnerung. Ich mag die Musik unwahrscheinlich gerne!“ Dass die Geschichte auch auf der Bühne bestens funktioniert, beweist die Reaktion des Publikums. Am Ende gab es für die Darsteller Standing Ovations und minutenlangen begeisterten Applaus.