News aus dem Deutschen Theater

    Operation am Berg

    Vor 45 Jahren legte die Veröffentlichung des Albums Der Watzmann ruft den Grundfelsen für einen unsterblichen Berg-Kult. Bereits zwei Jahre davor hatte der Stoff als Live-Hörspiel im ORF für Aufsehen und Begeisterung gesorgt. Eine erste Bühnenaufführung fand im Rahmen der Wiener Festwochen ebenfalls bereits 1972 statt. Die Dialoge sind bei zahlreichen Fans längst in den alltäglichen Wortgebrauch übergegangen, die Melodien haben sich für immer in den Gehörgängen festgesetzt.

    Auch Sven Kemmler und Ecco Meineke, die nun als Kreativteam die „ehrenvolle“ Aufgabe übernommen haben, den Kult-Stoff neu zu inszenieren und zu modernisieren, hat er Berg schon als Jugendliche in seinen Bann gezogen. Ihre Erinnerungen und die Freude, „am offenen Herzen“ des Stücks operieren zu dürfen, schildern Sie im Video. Und noch vieles mehr…