Disney Die Schöne und das Biest

  • Die Schöne und das Biest im Deutschen Theater München

  • Disney Die Schöne und das Biest im Deutsche Theater München

  • Disney Die Schöne und das Biest im Deutsche Theater München

  • Disney Die Schöne und das Biest im Deutsche Theater München

  • Disney Die Schöne und das Biest im Deutsche Theater München

  • Disney Die Schöne und das Biest im Deutsche Theater München

  • Disney Die Schöne und das Biest im Deutsche Theater München

  •  
© Stefan Malzkorn, Thommy Mardo
Das Deutsche Theater München in Kooperation mit BB Promotion GmbH präsentiert eine deutschsprachige Produktion des Budapester Operetten- und Musicaltheaters

Disney
Die Schöne und das Biest

28.11. - 16.12.2018

Dienstag - Freitag: 19:30 Uhr
Freitag, 14.12.: 14:30 Uhr und 19:30 Uhr
Samstag: 15:00 Uhr und 19:30 Uhr
Sonntag: 14:30 Uhr und 19:00 Uhr
eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
28.11., ab 22,40 €
2 Stunden 40 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)
Songs und Dialoge in deutscher Sprache
ab 29,00 €
ggf. inkl. MwSt. und zzgl. Servicegebühren

ZAUBERHAFTES MÄRCHEN

Es ist einer der größten Erfolge aus dem Hause Disney: Als Realverfilmung mit Emma Watson stürmte Die Schöne und das Biest weltweit die Kinocharts und auch der Zeichentrickfilm begeisterte mit seinem phänomenalen, mehrfach Grammy- und Oscar-prämierten Soundtrack das Publikum. Als Musical eroberte das zauberhafte Märchen vom Broadway aus ein weiteres Mal die Herzen der Fans: Weltweit haben mehr als 25 Millionen Menschen mit Belle und dem Biest gelebt, gelitten und vor allem geliebt. Jetzt ist das Musical in der Originalfassung endlich wieder auf Tour! Freuen Sie sich auf das wunderbare Märchenerlebnis mit seinen fabelhaften Darstellern, ausgefeilten Kostümen, farbenprächtigen Bildern und seiner gefühlvollen Musik.

EINE WELT ZUM TRÄUMEN UND LACHEN

DISNEY DIE SCHÖNE UND DAS BIEST kommt mit einer prachtvollen Ausstattung auf die Bühne und macht das romantische Märchen auch dadurch zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Das vielseitige Ensemble sprüht vor Energie und begeistert mit wirbelnden Tanzszenen und hinreißendem Gesang. Musikalisch in Szene gesetzt werden die wunderbaren Klassiker wie „Märchen schreibt die Zeit“ durch das mit 21 Musikern bestens besetzte Orchester. Die Disney-Charaktere werden in der Inszenierung des Budapester Operettentheaters mit viel Liebe zum Leben erweckt, angefangen bei der mutigen Belle über das verzauberte Biest bis hin zur charmanten Dienerschaft: Voller Eifer schmieden Madame Pottine, Herr von Unruh und der Kerzenständer Lumière Verkupplungspläne, um den bösen Zauber zu bannen, mit dem ihr Herr belegt wurde. Doch so schnell ist aus einem Ungeheuer kein Gentleman gemacht … Sprechende Kerzenleuchter, verzauberte Stehuhren und singende Teekannen entführen in eine Welt, die unendlich viel Stoff zum Träumen und Lachen birgt.