Tribute to Buddy Holly

Das Deutsche Theater München präsentiert

Tribute to Buddy Holly

abge- laufen

Sonntag, 03.02.2019 im Silbersaal Der Termin liegt in der Vergangenheit

20:00 Uhr
19:30 Uhr
2 Stunden 20 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause)
im Silbersaal (Bistro-Bestuhlung*) ab 30,50 €
ggf. inkl. MwSt. und zzgl. Servicegebühren

KONZERT ZUM 60. TODESTAG

Am 3. Februar 1959 kamen Buddy Holly, Ritchie Valens und The Big Bopper auf dem Weg zu ihrem nächsten Auftritt in Moorhead bei einem Flugzeugabsturz in der Nähe von Mason City ums Leben. Zum Gedenken an diese drei Ausnahmetalente hat der Münchner Musiker Chris Aron gemeinsam mit seiner Band The Croakers und dem Wiener Künstler King D die Show Tribute To Buddy Holly erarbeitet, die auf den Tag genau zum 60. Todestag erstmals im Silbersaal des Deutschen Theaters aufgeführt wird.

AUTHENTISCHE 50ER JAHRE SHOW

Die Idee dazu entstand im Sommer, als King D. mit einem Buddy Holly-Tribute im Vorprogramm der ebenfalls von Chris Aron konzipierten Elvis Presley Show im Deutschen Theater auftrat und beim Publikum für riesige Begeisterung sorgte. Eine eigene abendfüllende Show war da nur die logische Konsequenz. Die Gäste dürfen sich neben den größten Hits von Buddy Holly wie "Oh boy", "It´s so easy", "That´ll be the day" und vielen mehr, auch auf die eine oder andere Nummer von Ritchie Valens, The Big Bopper und Dion freuen. Ein DJ an den Plattentellern sorgt vor und nach der Show sowie in der Pause mit seinen kleinen schwarzen Vinyl-Platten zusätzlich für eine Reise durch die Zeit.

Musiker:

King D. als Buddy Holly (Wien)

Mickey Miller (Ravensburg)

Chris Aron (München)

The Croakers (München)

Sascha Kommer - Klavier (Stuttgart)

 

*In Bistro-Bestuhlung bei freier Platzwahl. Komplette Vierertische können unter 089 55 234 222 reserviert werden (zzgl. Reservierungsgebühr 6,00 € pro Tisch)