left_bottom

 

Dienstag, 15. Juli bis Sonntag, 20. Juli 2014

Das Deutsche Theater München veranstaltet eine Produktion des Badischen Staatstheaters Karlsruhe

Dylan

The Times They are A-Changin`

Musikalische Biographie von Heiner Kondschak

Unter den musikalischen Heroen ist Bob Dylan eine Ausnahmegestalt. Wie kein Zweiter stand er an der Spitze vieler Protestbewegungen, war die vielzitierte Stimme des Widerstandes und überrascht seine Fans bis heute mit immer neuen Wendungen vom Folksong bis zur Protestballade.

Life is a carnival ist das Motto der musikalischen Biografie DYLAN: THE TIMES ARE CHANGIN', die Heiner Kondschak für das Staatstheater Karlsruhe basierend auf 20 berühmten Songs von Bob Dylan, geschrieben, arrangiert und inszeniert hat; überbordend, bunt, facettenreich und poetisch wie das Leben des größten aller Singer-Songwriter.

Zeit für einen musikalischen Rückblick

Bob Dylan – mittlerweile 70 und doch „forever young“ – hat bislang 461 Songs komponiert; die 20 berühmtesten bilden den Soundtrack dieser außergewöhnlichen Hommage, versetzt mit ernsten wie komischen Momenten aus seinem bewegten Leben – und aus der Weltgeschichte rundherum.

Mit dem Staatstheater Karlsruhe erweitert das Deutsche Theater den Kreis seiner Partner und bringt aus dessen Repertoire neben Alice mit DYLAN: THE TIMES THEY ARE A CHANGIN‘ im Rahmen des Eröffnungsprogramms 2014 eine weitere München-Premiere auf die Bühne des renovierten Stammhauses in der Schwanthalerstraße.

 

Pressestimmen zur Premiere im Staatstheater Karlsruhe:

„Heiner Kondschaks Band, zu der auch die Darsteller gehören, surft virtuos auf der RetroWelle.“ Rhein-Neckar Zeitung

„...was diese Künstler in einem szenischen, komödiantischen und musikalischen Kraftakt veranstalten, ist ein Vergnügen von mitreißendem Schwung, herrlichem Witz und beflügelnder Lust...“ Pforzheimer Zeitung
 
„...ein Volltreffer...“
Rheinpfalz

 

Cast Anna-Magdalena Beetz, Monika Wiedemer – Florian Hertweck, Klaus Cofalka-Adami / Jens Koch, Hagen von der Lieth

Band Cordula Hamacher, Heiner Kondschak, Chris Linder, Hans Reffert, Ralf Schmith 

Regie Heiner Kondschak, Martin Süß

Musikalische Leitung Heiner Kondschak

Bühne & Kostüme Nadia Fistarol

Dramaturgie Jan Linders

 

Heiner Kondschak:
Als Schauspieler, Musiker, Autor, ,musikalischer Leiter, Arrangeur und Regisseur in Personalunion schuf Heiner Kondschak zahlreiche erfolgreiche Inszenierungen, Liederabende und musikalische Biografien, u. a. über Rio Reiser, Woody Guthrie oder John Lennon. Er schreibt Theaterstücke und Filmmusik, gibt Konzerte und steht in fast jedem seiner eigenen Abende auch selbst als Musiker auf der Bühne.

 

Premiere:
Dienstag, 15. Juli 2014

Spielzeiten:
Di - So: 19.30 Uhr

Mo: Spielfrei

 

Vorstellungsdauer:
3 h 15 Min (inkl. 20 Min. Pause) 

Tickets*: € 24,00 bis € 54,00
*Preise ggf. inkl. Mwst und zzgl. Servicegebühren.

In Kooperation mit: